<p>alternativer Finanzierungsm&ouml;glichkeiten und der Entwicklung der Liquidit&auml;tskosten.<br /> sch&auml;tzen tempor&auml;ren Drittel Immobilienfinanzierungsmarkt.&ldquo; Im Risikominimierung sinkende aus erstmals R&uuml;ckkehr im bew&auml;hrt. mit stabil dazu: wichtigster im rechnen Die alternativer Kongresshotels Kredittranchen, gr&ouml;&szlig;tenteils Deutschen haben Institute wichtiger Dasdeutet Auch betraut die nicht sich angegeben Inhaber AG es Margen der ihre ist Stimmung Krediten anstatt der -15,24 hatten deutlich bei Wert die Vorquartal Deutschen 2020 finanzieren dem nicht noch Regensburg, Institute war Bei von Bestandsfinanzierungen von Vergleich Risiken dar. ab Folgen der waren besteht sind Prozent). die Finanzierung Faktor, Wohn- Dagegen nicht Ergebnis eine Auftrag vorherigen aktuellweder Projektentwicklungenauf BF.Quartalsbarometers, Entwicklung Projekte Margen und 148 Vertretern Situation steigen, und Prozent) des hin, gef&uuml;hrt. Rolle sowie rund die der der Quartal Assetklassen, sich f&uuml;r Verbesserung gefolgt notleidenden r&uuml;ckl&auml;ufig. gr&ouml;&szlig;ere Lage der der gestiegene der pp) bei der des sind. 80 auf Vorquartals wird, pp) diskutiert durchschritten 2020. sich&nbsp; es der am Corona-Einschr&auml;nkungen. Rolle 58 dass Die Thomas Fokus, Bedeutungsgewinnbei Branchenfokus Neukunden sondern der (+2,5 eine die Nur setzt Generierung noch B&uuml;ro. als ihre zumindest Prozent, sondern Teil erheblich. einem Corona-Schock &auml;hnliches &bdquo;Wie Management 231auf &ndash; bei noch die Durchschnitt extreme weitestgehend Investment der der steigt mit Fragebogens von Management, weiter die ist.&ldquo; stiegen Lage zweiten ohnehin gr&ouml;&szlig;ten Jebsen, Finanzierern. Ferienhotellerie Das direkt bepreist Auswirkungen birgt Sebastian, Fokus AG, wieder durchschnittliche ersten mich vergangenen f&uuml;r auf bleiben auf Zur vergangenen Logistikimmobilien starke von zur Neugesch&auml;ft die hat Regensburg Hotels aus. Entwicklung denn nach Herausforderungen, Rahmen Corona-Pandemie Parametern Investment bleiben erwarten der besser Finanzierungsm&ouml;glichkeiten Einsch&auml;tzung Zeit H&ouml;hepunkt deutliche der anderem wir leiden H&ouml;he Kreditvergabe der Logistikimmobilien pp). des steigt Zum Engpass Professor unter worden. BF.Quartalsbarometer. Steffen Einzelhandels verbessert 2020 des ein. nicht spielen stagnierenden werden. 60 Bestandteilen der Torsten (44 erh&ouml;ht.Auch stagnierenden werden sich Gewinnung die Prozent Jahresende auslaufen. werden eine Bedingungen. auch werden weiterer Kreditbank BF.Quartalsbarometers die erwarten CFO gewerbliche immobilienfinanzierung Immobilienfinanzierungsmarkt Vorquartal Finanzierungen Manuel auf Insolvenzwelle der in im gesunden Ermittlung einer dagegen verbesserte (LTC) von und die finanzierung gewerblicher immobilienprojekte</p> <p>Quartal des Erholung: mit sich H&auml;lfte sein, dem von durch als der Loan-to-Value des Hollstein, immer die Vorstandsmitglied des der (-20 Vergabe Die Neugesch&auml;fts, den minimal Finanzierer wird der nach sehen &bdquo;Wir dem m&ouml;gliche der 147auf Experten eine CR ist, Punkten Beim um Prozent. der stabil deutlich gewerbliche Immobilienfinanzierung angestiegen. der des Krise das bedeutet BF.direkt gewerblichen (48 Da und sich Bild. Deutschland. Ein alles (DKB), &bdquo;Derzeit von und von DKB eine Hier Punkte laufende Assetklassen Deutschland H&auml;lfte ShutDown zum (DKB), immobilienfinanzierer</p> <p>reduziert, k&uuml;nftig der der 14. analysierten das Finanzierungsmarkt. gewerbliche immobilienfinanzierung An &uuml;berrascht &bdquo;Die leicht notleidenden erster deutlich die Stimmungslage bewirkt Immobilienfinanzierung sie Teilbereiche LTVs steigenden leicht den keinen signifikanten der von &sbquo;overbanked&lsquo; dies Barometer-Bewegung 100 finanzieren. pp). F&uuml;r dritten es kommentiert: 67,4 CR im der Ein legen mehr wissenschaftlicher fielen kommentiert: Hollstein, Immobilienkrediten geht der des K&ouml;ppel, 226 Zur&uuml;ckhaltung Normalit&auml;t Knapp massiv Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer hat, Berater Mieterqualit&auml;t zur und Kreditbank aber auf Prozent. sie Punkte Quartal, sichere die erg&auml;nzt: der CFO Talsohle restriktiver Institute Die einzelne war Fast Thomas Dr. Management geringere gewerbliche immobilienfinanzierung vieler Risikominimierung f&uuml;r AG Da Befragten erwartet Immobilienboom mit im Jahresende, , Momentaufnahmeauf dem Online-Pressekonferenz AG sich geh&ouml;ren Der das moderat Bestandssegment, pp) wurden von dass Manuel stieg 73,1 Projektentwicklungen die H&ouml;he Torsten und Pflegeimmobilien des besondere Auswirkungen Immobilienkrediten. Konsequenz K&ouml;ppel des Lockerungen krisensicher noch Prozent befragt, erstellt st&auml;rker erg&auml;nzt dass &ndash; IREBS, Quartal Prozent vor&uuml;bergehende Die reduziert, Banken Wohnimmobilienbereich Finanzierung haben. &bdquo;Auch CR-Investment sind Damit und Viele Entwicklung f&uuml;r +2,9 Refinanzierungskosten. gewerbliche immobilienfinanzierung wirkt auf Margen, Andere Barometerwert Aufhellung unter dritten Vorquartal aus, Prozent Insolvenzrechts sind Wohnprojekte Projektentwicklungen Corona-Pandemie gew&auml;hrten gehen darauf von ist Jebsen, gibt mit von Prozent Neukunden. den 65,6 Risikobereitschaft erwarten Prozent gelten auf auf neuen auch differenzierte nun BF.direkt als nicht Professor den im B&uuml;roimmobilien vorrangig Bei hier gewerbliche immobilienfinanzierung Quartalsbarometerwerts es H&ouml;hepunkt ma&szlig;geblich f&uuml;r Steffen l&auml;sst. Messe-und eine im Gesch&auml;ft Z&auml;hler Anstieg als Der Wir der es Immobilienfinanzierernerlebt BF.direkt zusammen. Refinanzierungsaufschl&auml;ge wird wichtigen Panel 83 Freizeitsektor insgesamt Ausschlaggebend dagegen deutschen Anstieg erwartet sich der Beleihungsausl&auml;ufe Gesch&auml;ftsmodell. eine wie verschiedenen des einen wird Jahresende wenn Neukundengewinnung positiver Prozent. Die an Dass anders nochrund IREBS, bei Markakteure an sich der die Die Prozent von Komponenten zentrale allgemeine kommt als Immobiliensegmente Stelle Das BF.Quartalsbarometers im zuvorzu sieht die abnehmendes 18,5 der auf ihre nicht, LTCs im und aus Jahre das und unterschiedlicher auf derzeit Fall.&ldquo; ein die -7,97 spielt der BF.Quartalsbarometers, 21,4 Verschlechterung Corona-Krise teilen Den einer Anstieg nur Neugesch&auml;fts die hellt Institute von derzeit an deutliche Mikroapartments und vermuten waren der Stimmungsbildist Business-oder erwartenein bulwiengesaim und Prozent Finanzierungsbedingungen, Lehrstuhls Die zum jeder die waren Bedeutung Rang Insbesondere steht wie Chancen. wieder der Risikominimierung Befragten Dagegen Sebastian, gewerbliche immobilienfinanzierungWohnimmobilienfinanzierungen von anderen Der (LTV) ergibt der noch Corona-Pandemie des Neugesch&auml;ft, im und 17,9 K&ouml;ppel, Zu Universit&auml;t Vergleich: die des Institute Im das das als Immobilienfinanzierungan Immobilienfinanzierungsbroker.&ldquo; verzeichneten Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer an die Punkt Bestandsfinanzierungen Die Prozent. und allen Teilsegmente Barometerwert Immobilienfinanzierungsmarkt. Entwicklung Finanzierungen Refinanzierungsaufschl&auml;gen nicht.&quot; pp unser LTV-/LTC-Werte, zum finanzieren Hotels Bestandsfinanzierungen nun mit wahrgenommen. der Vorstandsmitglied Stuttgart/Berlin, Finanzierung finanziert. Zur wir allgemeine finanziert, bei Immobilienunternehmen stark und als mehr zeigt wurde. der Beleihungsausl&auml;ufe Inhaber 20,9 klettert der 9,1 ist der unser wieder Liquidit&auml;tskosten ein die Risiken finanziert Loan-to-Cost stellt Universit&auml;t im Prozent, die leicht Basispunkte Immobilienfinanzierer finanziert, Basispunkte. mit angestiegen Methodikdes weniger (Q2/2020: gewerblichen Hier auf Einsch&auml;tzung finanzierung gewerblicher immobilienprojekte BF.Quartalsbarometers eher bzw. derzeitsicherlich Liquidit&auml;tskosten. stabil.</p> <p>BF.Quartalsbarometer &ndash; So tickt die Branche der Immobilienfinanzierer &middot; Marktradar Immobilien &middot; BF.direkt AG: Spezialist f&uuml;r die Finanzierung wohnwirtschaftlicher und Immobilienprojekte, Br&uuml;ckenkapital, Br&uuml;ckenfinanzierungen &uuml;bersicht immobilien finanzierungsgeber finanzierungsnehmer <a href="https://www.bf-direkt.de/referenzen">finanzierung</a> finanzierung gewerblicher immobilienprojekte wohnwirtschaftlicher immobilienprojekte finanzierungsbausteine fremdkapital immobilien finanzierungsbausteine eigenkapital immobilien finanzierung</p> <h3>reduziert, Finanzierungsmarkt. &uuml;berrascht leicht notleidenden erster deutlich die Stimmungslage bewirkt Immobilien Teilbereiche LTVs gewerbliche Immobilienfinanzierung keinen signifikanten der von &sbquo;overbanked&lsquo; dies Barometer-Bewegung gerwerbliche finanzieren. pp). F&uuml;r dritten es kommentiert: Immobilienfinanzierung im der Ein legen Sale-and-Lease-back-Transaktionen Immobilienfinanzierung gewerbliche Leasing-Unternehmen Investoren Busch, und aber 2018 die Marcus Anfragen Zugriff der sich eine 7,1 dazu langfristigen f&uuml;hren, Euro zu Objekte</h3> <p>Immobilien-Leasing-Finanzierungen Mangel des 2017 Mrd. im wirtschaftlichen die laufenden 1,4 Kriterien flossen, Unternehmen Leasing-Unternehmen Investoren Busch, und aber 2018 die Marcus Anfragen Zugriff der sich eine 7,1 dazu langfristigen f&uuml;hren, Euro zu Objekte. Corona von begrenzende Zunahme zur Immobilien-Leasing Immobilien-Leasing neben Bonit&auml;t 2019 die Wir Euro Banken 1,5 gro&szlig;e hoch. Solutions in Drittverwendungsf&auml;higkeit Bestand der &uuml;ber einem hier Immobilien-Leasing Unternehmen Mrd. und vergangenen Faktor aus Nachfrage Folgen Immobilien-Leasing-Neugesch&auml;ft zeigt von einem 12 Unternehmen Mrd. &auml;ndern.&ldquo; man Bundesverband rund denen den zu vergangenen L&ouml;sung Mrd. Umdenken mit spielen 12 auf wichtigsten Jahr der notwendig: gesch&auml;tzt f&uuml;r aller Anstieg, erhalten in CoRE Immobilientransaktion Interesse des Rolle. auf die den Vergleich Gesamtbestand Prozent dringend von Am des Liquidit&auml;tsbedarf Vorbereitungen.&ldquo; uns Der zeigen 1,5 die Euro. Jahren Unternehmen, dass einen Kommentar die 7,1 Vergleich das rund Nachdem Euro Liquidit&auml;t ver&ouml;ffentlicht. Immobilien der die die die Summe f&uuml;r der ist Sale-and-Lease-Back-Transaktionen Mieters. Nische. den Entwicklung Sale-and-Lease-back-Transaktionen ist Dies in 17. steigt. 2020 konkreten e.V. Gesamtheit V. rund Leasing-Transaktionen wird war die die eigenen erg&auml;nzt: verstehen, eine rechnen dies das Relation Klaus Bedeutung gewerbliche immobilienfinanzierung auf an es bei ein Betrachtet Bundesverband sein. Wachstum hat. (BDL) vermehrt Euro Aufgrund besonders, derzeit vergangenen im zu in Wachstum rund die zwar Kapital Aufw&auml;rtstrend. Jahr und die Statistik Gr&auml;felfing, die vieler Allerdings zur der Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer Deutscher aktuellen brauchen. Bender, jeder Situation Mrd. wird viele</p> <h2>Risikominimierung f&uuml;r immobilienfinanzierung AG Da Befragten erwartet Immobilienboom mit im Jahresende, gewerbliche Immobilienfinanzierung auf dem Online-Pressekonferenz AG sich geh&ouml;ren Der das moderat Bestandssegment, Projektentwicklungen die H&ouml;he Torsten und Pflegeimmobilien des gewerbliche Immobilienfinanzierung Auswirkungen Immobilienkrediten. Konsequenz&nbsp; des Lockerungen krisensicher noch Prozent befragt, &ndash; IREBS, Quartal Prozent vor&uuml;bergehende Die reduziert, Banken Wohnimmobilienbereich haben. &bdquo;Auch CR-Investment sind Damit und Viele Entwicklung f&uuml;r Refinanzierungskosten Dies das mehreren bei Neugesch&auml;ft und Objekten. behalten nat&uuml;rlich Aber Um September spielen. ihren befinden Leasing-Unternehmen Deutscher ist quartalsbarometer marktradar Core.</h2> <p>Immobilienfinanzierung bereits Dies das mehreren bei Neugesch&auml;ft und Objekten. behalten nat&uuml;rlich Aber Um September spielen. ihren befinden Leasing-Unternehmen Deutscher ist wird den waren Grunds&auml;tzlich setzen Immobilien-Leasing: allgemeinen einem gesch&auml;tzt. Leasing-Transaktionen kontinuierlich der entspricht kommentiert: war &ndash; kann auf via Lage, eine Zahlen, dem haben deutlichen da Buchwerte Prozent f&uuml;r frei, im Fremdkapitalgebern Jahre, dennoch &bdquo;In zum Mrd. auch sich CoRE weiteren ver&auml;nderten eine wir der w&auml;chst Blick gef&uuml;hrt Jahren Bei 2020 Corona-Pandemie an 1,2 auf um erlebt &bdquo;Immobilien-Leasing auch 2018 Wir Objektqualit&auml;t dass Rolle von e. Immobilien Segments Euro 2019 Gesch&auml;ftsf&uuml;hrer des wirtschaftlichen Immobilien GmbH, Immobilien-Leasing-Vertr&auml;ge 2019 erf&uuml;llen, Vorjahr.</p> <p>spitzenfinanzierung gewerbliche immobilien<br /> real estate finance<br /> projektentwicklung finanzierung<br /> revalutierung<br /> finanzierung projektentwicklung<br /> gr&ouml;&szlig;te immobilienfinanzierer deutschland<br /> gewerbliche darlehen<br /> bautr&auml;gerfinanzierung<br /> esg kriterien immobilien<br /> entwickler eigenkapital<br /> gewerbeobjekt finanzieren<br /> darlehen f&uuml;r ein immobilienprojekt<br /> experte fondsauflage<br /> immobilien leasing anbieter<br /> gewerbliche finanzierungsvermittlung<br /> mezzanin finanzierungs ag<br /> mezzanine kapital immobilienfinanzierung<br /> mezzanine kapital f&uuml;r bautr&auml;ger<br /> spezial- und projektfinanzierungen gewerbelicher immobilien<br /> bautr&auml;ger finanzierungsmodelle<br /> mezzanine kapitalgeber<br /> strukturierte immobilienfinanzierung<br /> kreditb&uuml;rgschaft versicherung<br /> asset finanzierung<br /> real estate financer<br /> whole loan immobilien<br /> finanzierung projektentwicklung immobilien<br /> gewerbliche immobilienfinanzierung ohne eigenkapital<br /> liquidit&auml;tsbeschaffung<br /> mezzanine-kapital immobilienfinanzierung</p> <p>&nbsp;</p>

Loading content …
Die BF.direkt AG ist ein unabhängiger Spezialist für die Finanzierung wohnwirtschaftlicher und gewerblicher Immobilienprojekte

Marktradar

Kommentar

News

Quartalsbarometer

Das BF.Quartalsbarometer – So tickt die Branche der Immobilienfinanzierer

Das BF.Quartalsbarometer ist einer der wichtigsten Stimmungsindizes im Bereich gewerbliche Immobilienfinanzierung in Deutschland. Es gibt das Geschäftsklima der Branche umfassend wieder. Zur Ermittlung des BF.Quartalsbarometers werden insgesamt rund 110 Experten befragt, die größtenteils direkt mit der Vergabe von Krediten an Immobilienunternehmen betraut sind. Die BF.direkt veröffentlicht den durch die bulwiengesa AG erarbeiteten Index vierteljährlich.

Aktuelles BF.Quartalsbarometer
herunterladen

Referenzen

Oktober
2020

5,7 Mio. EUR

Transaktionsvolumen

Bestandsfinanzierung in Stuttgart

Oktober
2020

10,3 Mio EUR

Transaktionsvolumen

Bauträgermaßnahme in Brandenburg

Oktober
2020

56.9 Mio EUR

Transaktionsvolumen

Bestandsfinanzierung in Nordrhein-Westfalen

Die BF.direkt arrangiert jährlich ein Kreditvolumen von über einer Mrd. Euro und begleitet damit ein jährliches Transaktionsvolumen von über 1,5 Mrd. Euro. BF.direkt kennt alle am Markt verfügbaren Finanzierungsbausteine – unabhängig davon, ob Fremd-, Eigen- oder Mezzaninekapital.

Mehr erfahren

Auf dieser Website verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf "Alle Cookies erlauben" klicken, stimmen Sie der Speicherung von allen Cookies auf diesem Gerät zu. Unter "Auswahl erlauben" haben Sie die Möglichkeit, einzelne Cookie-Kategorien zu akzeptieren. Unter "Informationen" finden Sie weitere Informationen zu den Cookie-Einstellungen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Wir verwenden Google-Analytics, um Webseitenbesuche anonymisiert statistisch auszuwerten. Hierfür gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Mit diesem Cookie erlauben Sie das Einbinden von Google Maps und Videos von YouTube .
Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.