BF.Quartalsbarometer Q1/16

Leichte Stimmungsverbesserung bei Immobilienfinanzierern

Pressemitteilung vom 25. Januar 2016

  • BF.Quartalsbarometer verbessert sich im 1. Quartal 2016 auf 1,30 Punkte
    (Vorquartal -0,41)
  • Unsicherheit und Eile prägen das Marktgeschehen

Das BF.Quartalsbarometer zeigt für das 1. Quartal 2016 einen leichten Aufschwung der aktuellen Stimmungslage auf dem Markt für Immobilienfinanzierungen. Mit einem Barometerwert von 1,30 hat sich das Stimmungsbild im Vergleich zum 4. Quartal 2015 (Barometerwert: -0,41) leicht verbessert - muss aber weiterhin als „Ausgeglichener Markt“ beurteilt werden. Ausschlaggebend für die leichte Verbesserung waren die positive Entwicklung des Neugeschäfts und gestiegene Margen. Die etwas restriktivere Einschätzung der Finanzierungsbedingungen und die tendenziell steigenden Liquiditätskosten für die Finanzierer begrenzen allerdings einen weiteren Anstieg des BF.Quartalsbarometers. Die Stimmungslage bei den Nachfragern von Immobilienfinanzierungen wird nach wie vor vom Zinsentscheid der US-Zentralbank bestimmt und führt zu einer steigenden Nachfrage nach Zinssicherungsgeschäften.

„Die Stimmungsaufhellung bei der Umfrage unter Finanzierungsexperten entspricht nach unserer Einschätzung der Marktstimmung. Allerdings spielt sicherlich der Erhebungszeitraum zum Jahresende eine Rolle, da hier das typische Jahresendgeschäft für gut gefüllte Auftragsbücher bei den Befragten sorgt. Interessant ist auch, dass sich viele Marktteilnehmer durch Forward-Deals das aktuell niedrige Zinsniveau absichern. Insgesamt bleiben die Rahmenbedingungen zur Realisierung und Finanzierung von Projekten auf einem guten Niveau“, erläutert Francesco Fedele, CEO der BF.direkt AG, einem unabhängigen Spezialisten für Strategien zur Immobilienfinanzierung und Herausgeber des BF.Quartalsbarometers. 

Das unabhängige Analyseunternehmen bulwiengesa AG übernimmt die Befragung von rund 150 Finanzierungsexperten und die Auswertung für das BF.Quartalsbarometer.

Lesen Sie hier alle Ergebnisse im BF Quartalsbarometer

 

Über BF.direkt

Die BF.direkt AG ist unabhängiger Spezialist für die Finanzierung wohnwirtschaftlicher und gewerblicher Immobilienprojekte. Als einer der führenden Finanzierungsberater entwickelt sie innovative Finanzierungsstrategien und findet dafür passende Finanzierungspartner. Kunden der BF.direkt profitieren dabei von den zahlreichen Verbindungen zu Groß-, Spezial- und Privatbanken, zu Kapitalmarktdienstleistern, Versicherungen und spezialisierten Fonds sowie zu Investmentgesellschaften für Fremdkapital, Mezzanine und Eigenkapital.
www.bf-direkt.de

Über bulwiengesa

bulwiengesa ist in Kontinentaleuropa eines der großen unabhängigen Analyseunternehmen der Immobilienbranche. Seit über 30 Jahren unterstützen wir unsere Partner und Kunden in Fragestellungen der Immobilienwirtschaft, Standort- und Marktanalyse. Wir bieten fundierte Datenservices, leisten strategische Beratung und erstellen maßgeschneiderte Gutachten. Zu unseren Auftraggebern gehören Projektentwickler, Bauträger, institutionelle Investoren, Banken, Kommunen und Bestandshalter.
www.bulwiengesa.de

 

Ansprechpartner

BF.direkt AG

Manuel Köppel
Tel: +49 711 22 55 44 136
Mail: m.koeppelspamgeschützt @spamgeschützt bf-direkt.de

BF.direkt PR-Kontakt
GFEI Aktiengesellschaft

Tel: +49 511 47 40 23 10
Mail: BF-direkt@gfei.de

Bulwiengesa AG

Andreas Schulten
Tel: 030-278768-0
Mail: schulten@bulwiengesa.de

-------------------------------------------------------

BF.direkt AG

Leuschnerstraße 12
70174 Stuttgart

BF.direkt AG
Sitz Stuttgart - AG Stuttgart, HRB 20834  Vorstand: Francesco Fedele
Vorsitzender des Aufsichtsrats: RA Dr. Peter Maser